Herrlich gelegenes Fachwerkhaus mit Nebengebäude – komplett saniert

Eckdaten

  • Art Mehrfamilienhaus
  • Lage 32602 Vlotho
  • Kaufpreis 390.000,00
  • Wohnfläche ca. 235
  • Grundstück ca. 720
  • Zimmer 10
  • Baujahr 1642
  • Etagenzahl 2
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Denkmalschutzobjekt ja
  • Heizungsart Gas-Heizung
  • Anzahl Balkone 1
  • Stellplatztyp Aussenstellplatz
  • Stellplatzanzahl 5
  • Bezugstermin vermietet
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 20 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 15 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 60 min
  • Zustand Saniert
  • Immobilien-ID 1009
  • Provision 3,57 %
Brigitte Büschemann

Immobilie

Dieses denkmalgeschützte komplett vermietete Fachwerkhaus aus dem Jahre ca. 1642 mit einem angrenzenden Nebengebäude aus dem Jahre ca. 1800 erbaut und im Jahre 2001 aufwendig und hochwertig kernsaniert steht bevorzugt als Kapitalanlage/Renditeobjekt zum Verkauf.

Das Vorderhaus besteht aus zwei Wohneinheiten und im Nebengebäude mit einem Bergkeller (in den Berg gebauten Kellerteil) ist ebenfalls eine Wohneinheit zu finden.
Erdgeschoß Vorderhaus 65 qm
Obergeschoss Vorderhaus 85 qm
Hinterhaus komplett 85 qm

Dieses wunderschöne Stadthaus ist das drittälteste Haus von Vlotho !

Das Grundstück ist ein Hanggrundstück – als Teil einer geschlossenen Straßenbebauung. Der bestehende Gebäudekomplex teilt sich mit dem Vorderhaus, einem Hinterhaus und dem Bergkeller auf. Hinter den Gebäuden gliedert sich eine Fläche bis zur oberen Straße an und diese Fläche ist als Bauland genehmigt, so dass eine Bebauung in Hanglage zusätzlich machbar ist. Baugenehmigung ist einzuholen.

Das Vorderhaus wurde als schmales giebelständiges Fachwerkhaus errichtet und später verbreitert. Direkt an der rückwärtigen Hauswand ist das Nebengebäude errichtet aus Bruchsteinen, durch einen kleinen Hofraum voneinander getrennt. Der Hofraum lässt sich als hübsches Plätzchen herrichten und dient geschützt als eine Art Wohnzimmer im Freien.

Direkt im Anschluss an das bestehende Steinhaus schließt sich ein hoher Kellerraum an, der teilweise in den Berg hinein gebaut wurde. Dieser Bergkeller dürfte ca. im Baujahr 1907 errichtet worden sein.

Der Kernbau des Vorderhauses vermutlich in der ersten Hälfte des 18. Jh’s.

Besonders schön ist, dass aus der Wandflucht des älteren Baukörpers eine vorgezogene neue Giebelwand mit einer gefassten Inschrift zum Vorschein kommt.

Der Aussenanstrich des Gebäudes müsste erneuert werden und eine Übernahme der Stadt in Höhe von 50% ist bereits beantragt.

Kapital- bzw. Finanzierungsnachweis wird vorausgesetzt.

Sprechen Sie mich bei Interesse gern an und wir vereinbaren einen zeitnahen Besichtigungstermin.

Lage

Tolles Objekt im Weserbergland – in der Nähe zur Weser – mit einer zentralen Lage in dem schönen von Bergen umgebenen Ort Vlotho.

Zentral gelegen, fußläufig ist der Stadtkern in wenigen Gehminuten erreicht und die Anbindung zur Autobahn in wenigen Fahrminuten.

Freizeitaktivitäten vielerlei möglich z.B. Wandern, Wassersport, 4 Golfanlagen in der Umgebung. Besuch der Bali-Therme in Bad Oeynhausen in ca. 20 Minuten Fahrzeit.

Vlotho, eine ostwestfälische Kleinstadt mit knapp 20.000 Einwohnern – malerisch gelegen im hügeligen Weserbergland im Nordosten von NRW.

Seit 1978 sind Teile von Vlotho als Luftkurort mit Kurmittelgebiet ausgewiesen. Die Infrastruktur lässt keine Wünsche übrig. Einkaufsmöglichkeiten (Aldi, Lidl, Marktkauf etc.), Schulen, Kindergärten, Freizeit- und Gesundheitseinrichtungen sowie kulturelle Einrichtungen und Gastronomie sind innerhalb weniger Gehminuten zu erreichen.

Die sehr gute Verkehrsanbindung sowohl an die A 2 sowie an die A 30 Osnabrück-Amsterdam machen Vlotho zu einen schnell erreichbaren Wohnort.

Ausstattung

Liebevoll wurden diese beiden Gebäude von 1999 bis 2001 aufwendig kernsaniert und bieten den 3 Wohneinheiten eine sehr hübsche und idyllische Wohnatmosphäre. Alle 3 Wohneinheiten sind zur Zeit vermietet.

5 Stellplätze an der gegenüberliegenden Straßenseite sind bereits genehmigt und das dazugehörige Grundstück ist bereits gekauft, dieses gehört mit zum Angebot.

– Baujahr Vorderhaus ca. 1642
– Baujahr Hinterhaus mit Bergkeller ca. 1800
– Bergkeller ca. Baujahr 1907
– Denkmalschutz
– Kernsanierung bis 2001

Vorderhaus
– Erdgeschoß ca. 65 qm
– Obergeschoß ca. 85 qm
– Hinterhaus ca. 85 qm

– Innenhof
– zusätzliche Baufläche zur Bebauung / Hanglage

Bitte wahren Sie die Privatsphäre und betreten nicht das Grundstück !

Hinterlegen Sie Ihre Kontaktdaten mit Anschrift, Email-Adresse sowie Telf.Nr. und Sie erhalten das Exposé mit der Objektanschrift.

Gern vereinbaren wir einen zeitnahen Besichtigungstermin !

Keller Vermietet Balkon vorhanden Terrasse vorhanden

Bebaubarkeit

Das Grundstück ist ein Hanggrundstück und der hintere Teil am Hang kann evtl. als Baugrundstück separat verkauft werden.

Bitte sprechen Sie mich bei Interesse an !!

Sonstiges

Haftung: Wir weisen darauf hin, dass alle mit größter Sorgfalt zusammen gestellten Angaben, Darstellungen und Berechnungen im Exposé vom Eigentümer stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir nicht. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir gegenüber Dritten nicht.
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen als Bestandteil des Angebotes. Der Käufer zahlt im Erfolgsfall eine Courtage in Höhe von 3,57% des Kaufpreises inkl. 19% Mehrwertsteuer an brigitteImmobilien.de. Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlungen behalten wir uns Schadensersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor.

Bitte beachten Sie, dass das Exposé mit der Anschrift per Einschreiben-Mail an Sie gesandt wird, da die Widerrufsbelehrungen gemäss gesetzlicher Vorschrift nachweislich von jedem Immobilienmakler an seine Interessenten geschickt werden müssen.

Die Zusendung des Exposés, alle Besichtigungen und Vorarbeiten erfolgen kostenfrei. Kosten in Höhe der im Exposé ausgewiesenen Maklercourtage entstehen erst dann, wenn Sie eine von uns provisionspflichtig angebotene Immobilie kaufen oder mieten.

Der Inhalt und der nachweisliche Versand der Widerrufsbelehrungen ist eine gesetzliche Vorschrift und muss seit dem 13.06.2014 von jedem Immobilienmakler an seine Interessenten erfolgen.

Energieausweisangaben

  • Heizungsart Gas-Heizung
  • Befeuerung / Energieträger Gas

Grundrisse

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld